Topliste der Scanner der Buchmacher Surebets

Wie man sicher auf Surebets "Arme" setzt

Arb ist aus finanzieller Sicht ein sehr vielversprechender Beruf, es ist möglich, mehrmals mehr als der durchschnittliche Büroangestellte zu verdienen. Die Hauptsache ist, hart zu arbeiten, ein Ziel zu haben, nicht faul zu sein, stur und aufdringlich zu sein. Nun, und halten Sie sich bei Wetten auf Arbitrage-Situationen an die Sicherheitsregeln. Andernfalls werden die Buchmacher sehr schnell den Wettstil herausfinden, und alle Anstrengungen werden auf nichts reduziert. Es ist besonders enttäuschend, wenn das Konto nach nur wenigen Wetten gesperrt ist und es nicht einmal möglich war, den Pot zu verdoppeln. Infolgedessen zahlt sich der Kauf neuer Dokumente, der zu zusätzlichen Kosten führt, nicht immer aus. Dies bedeutet, dass alle surebettors sich bemühen sollten, das Konto so lange wie möglich aktiv zu halten.

Mit Tricks wie runden Wettbeträgen, der Arbeit mit ein paar Sportarten und der Vermeidung von kleineren Meisterschaften ist fast jeder vertraut. Dies sind die Grundlagen, mit denen jeder Wettende beginnt. Weitere Life-Hacks zum Einrichten von Arbs finden Sie in diesem Artikel auf unserer Website. Heute beabsichtigen wir, ein Thema wie Möglichkeiten zum sicheren Platzieren eines Surebet-Kontos anzusprechen, oder besser gesagt, wie man richtig auf die Website des Buchmachers geht und die gewünschte Veranstaltung und Veranstaltung öffnet. Viele denken nicht einmal darüber nach und machen eine Wette mit einem einfachen Klick im Scanner, der alles automatisch macht. Es ist Zeit, die Wissenslücken zu korrigieren.

Sehr oft kommt es vor, dass der Farber sich die Haare reißt, wütend wird und nicht versteht, warum sein Konto nach einem halben Tag gesperrt wurde. Es scheint, dass alle Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden: Wetten werden aufgerundet, Großereignisse werden durchgeführt, der durchschnittliche Prozentsatz der Rendite wird genommen und so weiter. Was ist falsch? In der Tat verstehen unerfahrene Spieler oft nicht, dass ihr Fehler darin besteht, direkt über den Scanner zur Website des Buchmachers zu gehen. Der Sicherheitsdienst verfolgt verdächtige Besuche über Webressourcen von Drittanbietern problemlos direkt im Wettkorb, analysiert das Verhalten des Kunden und urteilt umgehend: "Blockieren!". Ein unerfahrener Wettender hat nichts mehr und ist gezwungen, die Überprüfung monatelang zu bestehen oder sogar Geld zu verlieren, wie die BM-Verwaltung entscheidet.

In keinem Fall können wir sagen, dass absolut alle Buchmacher den Verkehr jedes Kunden verfolgen. Es ist physisch nicht möglich. Aber wenn Sie ständig mit Übergängen von Scannern sündigen, wird das Konto sicher nicht lange leben. Speziell geschulte Programme senden ein Alarmsignal an den Sicherheitsdienst, der die endgültige Entscheidung trifft. Gleichzeitig gibt es allen Grund zu der Annahme, dass es sich nicht jede Institution leisten kann, die Übergänge der Spieler zu überwachen, sie ist finanziell teuer. Wir sprechen über Hunderttausende von Benutzern, die im Buchmacher spielen. Was ist also besser: Über die Surenets-Scanner auf die Website des BM zu gehen oder manuell? Lass es uns zusammen herausfinden.

Der Mechanismus des Surebetting

Betrachten wir den Algorithmus von arbs Wetten . Tatsächlich unterscheiden sie sich nicht vom üblichen Coupon-Design, die einzigen Unterschiede bestehen in der Art und Weise, wie der Coupon mit der Veranstaltung geöffnet wird. Schauen wir uns jede Option Schritt für Schritt an. Im ersten Fall sieht mit Scannern alles so aus:

  1. Der Scanner öffnet sich und ein geeignetes Gebot mit Arbitrage wird gefunden.
  2. Klicken Sie auf das Ereignis, der Rechner öffnet sich.
  3. Geben Sie den Betrag an, der jedem" Arm eines Surebet " zugewiesen werden soll.
  4. Der Rechner macht Berechnungen und bietet an, auf die Buchmacher-Website zu gehen.
  5. Stimmen Sie zu, klicken Sie auf die entsprechende Schaltfläche.
  6. Der Benutzer wird mit bereits geöffneten Gutscheinen auf die Website von Buchmachern übertragen.
  7. Es bleibt nur noch, beide Wetten zu bestätigen.

Fortgeschrittene Scanner können signalisieren, ob der Arb fehlt, während der Spieler Manipulationen durchführt. Einige können sogar die Wette selbst ohne die Teilnahme des Benutzers bestätigen, dh er fungiert einfach als Controller und ist in der Buchhaltung tätig.

Handarbeit. Hier sieht der Algorithmus so aus:

  1. Finde den Arb wieder im Scanner.
  2. Die Beträge der Wetten auf jeden "Arm" werden berechnet.
  3. Dann geht der Benutzer zu jedem Buchmacher und sucht manuell nach den gewünschten Übereinstimmungen.
  4. Die Gebotsbeträge werden eingegeben und der Coupon wird bestätigt.

Das heißt, alles ist wie gewohnt, aber zuerst müssen Sie die Ereignisse im Scanner finden. Schalten Sie dann die fünfte Geschwindigkeit ein, um Zeit für eine Wette zu haben, bevor der Arb verschwindet. Lassen Sie uns über die Vor-und Nachteile jeder Methode sprechen.

Automatische Wetten auf Arbs

Dies ist eine Option, wenn Sie keine Handarbeit leisten, sondern dem Scanner vertrauen und ihn direkt mit Ereignissen zum Coupon durchgehen. Die Vorteile dieser Methode sind signifikant:

  1. die Geschwindigkeit, der gesamte Prozess ist so schnell wie möglich, das Risiko, dass das Surebet verschwindet, wird minimiert;
  2. sparen Sie Zeit, Sie verbringen nicht viele Minuten, um nur einen Gutschein auszugeben, in einer Stunde können Sie wirklich viele Arbitrage-Situationen fangen;
  3. sie müssen Ihr Gehirn nicht einschalten und unverständliche Übereinstimmungen finden, denn jeder Obookmaker hat seinen eigenen Namen von Ereignissen, finden Sie heraus und graben Sie sich in alle Arten von Turnieren und Meisterschaften ein;
  4. es ist einfach bequem und komfortabel, Handarbeit war und ist immer mühsamer als automatisiert;
  5. die meisten Scanner speichern BM-Spiegel, sodass Sie sie nicht jedes Mal in den Browser eingeben, im Verlauf speichern oder auf andere Tricks zurückgreifen müssen.

Von den Mängeln ist das wichtigste und um ehrlich zu sein, das einzige erwähnenswert. Buchmacher können deutlich sehen, dass der Benutzer direkt von Websites von Drittanbietern zu ihnen kam und außerdem den Gutschein direkt geöffnet hat. Für einen normalen Kunden ist dies nicht typisch, daher müssen Sie ihn notieren und zur Überprüfung senden oder das Konto vollständig sperren. Im Allgemeinen alle Reize dieser Büros. Für die Geschwindigkeit und Bequemlichkeit der Einstellung des Arb zahlen wir für die Zuverlässigkeit und Sicherheit der Arbeit.

Arbs Seaching ohne Surebets Scanner

Hier musst du alles selbst machen. Ich werde sofort auf den Hauptvorteil hinweisen: Buchmacher blockieren Ihr Konto nicht so schnell, da Sie einem normalen Wettenden so ähnlich wie möglich sind. Auf die gleiche Weise öffnen Sie die BM-Website, suchen nach Ereignissen, klicken auf die Koeffizienten, geben die Wettbeträge ein und bestätigen sie. Kurz gesagt, Sie erregen keinen Verdacht. Natürlich werden Sie früher oder später unter Sanktionen fallen, aber es wird nicht wegen des Datenverkehrs von verdächtigen Webressourcen kommen. Andere Vorteile der Methode kann ich wahrscheinlich nicht bezeichnen, dies ist der einzige Vorteil. Es sei denn, Sie trainieren Ihre Fähigkeiten, um schnell nach Ereignissen im Büro zu suchen und blitzschnell auf die Tastatur zu tippen.

Aber hier gibt es viele Nachteile, in der Tat sind dies die Antonyme der Vorteile automatisierter Arbeit:

  • Du verschwendest viel Zeit. Der Surebet kann verschwinden.
  • Die Chancen springen, so dass Sie Zeit haben, eine Wette auf nur einen "Arm"zu platzieren.
  • Sie decken weniger Arbitrage-Situationen ab.
  • Sie werden weniger müde. Da musst du dein Gehirn weniger belasten.
  • Sie müssen manuell nach Ereignissen suchen. Sie müssen eine Reihe von Registerkarten in der Datenbank öffnen.

Manuell bieten wir eine höhere Zuverlässigkeit und Sicherheit des Kontos, aber wir müssen dafür mit erhöhten Risiken bezahlen, dass die Surebets verschwinden, und wir verschwenden wertvolle Zeit.

Wie verstehen Buchmacher, dass dies ein Surebettor ist

Ich meine, wie verstehen Buchmacher, dass ein Spieler von den Scannern kam? Wir müssen mindestens ein minimales Verständnis haben, um Kampfmethoden zu entwickeln. Ich stelle fest, dass niemand jemals eine klare Antwort geben wird, wie Buchmacher Surebettors von gewöhnlichen Spielern trennen, welche Algorithmen und Tools sie haben. Dies ist streng ein offizielles Geheimnis. Wir können nur spekulieren. Die häufigsten Theorien:

  • Die Buchmacher haben ein spezielles Programm, das den Datenverkehr von Ressourcen von Drittanbietern verfolgt. Wenn zu viele davon für ein Konto vorhanden sind, wird ein Signal an den Sicherheitsdienst gesendet.
  • Buchmacher sind nur daran interessiert, direkt zum Coupon einer bestimmten Veranstaltung zu wechseln. Wenn Sie nur die Hauptseite öffnen – Sie können es ignorieren.
  • Dank spezieller Software kann der BM sehen, von welcher bestimmten Site der Benutzer gekommen ist. Am Rande der Fiktion gibt es definitiv keine solche Software.
  • Buchmacher studieren nur das Verhalten des Kunden auf der Website. Wenn es Anzeichen für einen arb gibt, überprüfen Sie sofort die Übergänge des Spielers. Zusammen mit anderen Zeichen wird das Urteil des Sicherheitsdienstes erlassen.

Es scheint mir, dass die wahrste Version ist, dass Buchmacher ein spezielles Programm verwenden, um aktive Übergänge von Drittanbieter-Portalen zu verfolgen. Wenn der Benutzer dies ständig tut, nimmt er einen Bleistift. Nun, einige Buchmacher beobachten wirklich nur den Stil des Spiels des Kunden, und die Geschichte seiner Besuche auf der Website wird untersucht, wenn Anzeichen von Surebets gefunden werden. In jedem Fall besteht unsere Aufgabe darin, uns zu verkleiden und dem Buchmacher nicht zu zeigen, dass wir aus Ressourcen von Drittanbietern stammen. Es scheint, dass die einzige Möglichkeit die manuelle Arbeit ist. Aber keine Sorge, es gibt Möglichkeiten, Wetten automatisch zu platzieren, und der BM wird keinen Verdacht haben.

Sichere Automatisierungsmethoden

In beliebten Surebets-Scannern gibt es zusätzliche Tools für einen schnellen und sicheren Übergang zu Wettbüros. Ein markantes Beispiel ist der BetBurger , der das Arb Helper Plug-in anbietet. Die Erweiterung ist im Google Chrome-Browser installiert und öffnet Wettcoupons in 2-3 Buchmachern. Darüber hinaus tut es dies als normaler Benutzer, die BM in der Theorie kann nicht sehen, dass der Benutzer von anderen Seiten kam. Außerdem informiert Sie die App über Änderungen der Koeffizienten, füllt Gutscheine selbst aus und hat eine Reihe anderer Brötchen.

Andere große Scanner haben auch ein ähnliches Werkzeug zur Verfügung, es macht keinen Sinn, jedes zu beschreiben, das Funktionsprinzip ist überall gleich. Ich denke nicht, dass Sie dumm genug sind, nicht zu sehen, dass ein anderes Projekt Ihnen eine Erweiterung bietet, um sicher mit Arbs zu arbeiten. Ihre Wirksamkeit ist offensichtlich, fast alle erfahrenen Surebettors verwenden sie seit Jahren und es gibt keine Beschwerden. Fühlen Sie sich also frei, Anwendungen zu installieren und im automatischen Modus zu arbeiten.

Wie man manuell mit Surebets arbeitet

Möglichkeiten, Wetten sicher zu automatisieren, sind sicherlich gut. Ich empfehle auf jeden Fall, sie zu verwenden, besonders wenn Ihr Einkommen deutlich gestiegen ist. Sie sind jedoch aus einem sehr banalen und alltäglichen Grund möglicherweise nicht für Anfänger geeignet – es gibt kein Geld. Für zusätzliche Funktionen verlangen die Scanner eine separate Gebühr und eine erhebliche Gebühr. Der Vilki VPS-Dienst ist ähnlich. Wenn Sie plötzlich nicht über das Geld verfügen, um ein Qualitätswerkzeug zu kaufen, gebe ich Ihnen einige Tipps, um die Wettgeschwindigkeit im manuellen Modus zu verbessern.

  • Kennen Sie die Buchmacher, mit denen Sie arbeiten. Insbesondere die Funktionalität, die Position von Sport und Funktionalität, müssen Sie die Website mit geschlossenen Augen navigieren. Wenn Sie sich gestern im Büro registriert haben, sind Sie heute verloren und können die erforderlichen Übereinstimmungen nicht schnell finden. Bevor Sie beginnen, studieren Sie sorgfältig die Länge und Breite der Navigation im BM.
  • Verwenden Sie keine Arbs, die innerhalb weniger Sekunden verschwinden. Summen im Basketball, Punkte im Tennis und so weiter. Sie sind schwer zu halten und in den automatisierten Modus versetzt. Es ist fast unmöglich, beide "Arme" manuell zu schließen.
  • Zögern Sie nicht, das Suchformular zu verwenden, das in vielen Buchmachern verfügbar ist. Dort finden Sie schnell die gewünschte Veranstaltung nach Schlüsselwörtern: den Namen der Teams, die Meisterschaft, das Land.
  • Aktivieren Sie die Funktion der schnellen Annahme von Wetten im BM. Dann müssen Sie den Gutschein nicht ständig bestätigen, was Ihnen wertvolle Sekunden erspart.
  • Haben Sie keine Angst, die Websites von Wettbüros in Ihrem Browser offen zu halten. Es sieht nicht verdächtig aus, viele Leute tun es, einschließlich mir. Entgegen der landläufigen Meinung sehen Buchmacher nicht, dass Sie eine Open-Source-Ressource haben. Niemand kann in Ihren Browser gelangen und sich darin vertiefen.
  • Es ist wünschenswert, Highspeed-Internet zu haben, so dass Coupons schnell ausgegeben werden. Auflegen und Aktualisieren von Informationen für eine lange Zeit sind Ihre schlimmsten Feinde.
  • Spielen Sie nicht in kleinen und exotischen Spielen. Erstens sind Sie schwer zu finden. Zweitens sind sie nicht in allen BM, und drittens fallen Sie nicht nur durch den Übergang, sondern auch einfach, weil Sie ein Ereignis genommen haben, das niemand nimmt. Große und beliebte Streichhölzer, immer in Sichtweite, werden nicht schwer zu erkennen sein.

Und natürlich bemühen Sie sich, Geld zu verdienen und mit Hilfe automatischer Systeme zur Arbeit zu gehen. Dennoch sind sie bequemer und profitabler.

Was ist also besser in Surebetting zu wählen?

Wenn Sie bis zu diesem Punkt lesen konnten, haben Sie bereits erkannt, dass wir zu der Annahme neigen, dass es besser ist, automatische Übergänge zu Buchmachercoupons zu verwenden. So ist es schneller, profitabler und komfortabler zu arbeiten. Wir denken, dass viele Menschen eine ähnliche Meinung haben. Trotzdem werden wir einige Parallelen ziehen und beide Methoden vergleichen, wir werden die Momente angeben, in denen es besser ist, Handarbeit zu verwenden, und wenn automatisiert.

Wann muss ich arbs manuell einstellen?

Es gibt mehrere Situationen, in denen der Benutzer automatisierte Übergänge zur Website von Buchmachern ablehnen sollte. Das heißt, es ist besser, Handarbeit zu verwenden. Vor allem betrifft es den Anfänger und Anfänger Milosnikow. Erstens gibt es keine Garantie dafür, dass das Schiedsverfahren es mögen wird, vielleicht wird später eine Entscheidung getroffen, diese Aktivität aufzugeben. Dann wird es eine Schande sein, denn mehrere tausend Rubel wurden bereits für die Möglichkeit der Automatisierung bezahlt. Zweitens kann es sich nicht jeder leisten, mit großen Geldbeträgen zu beginnen, es gibt möglicherweise nicht genug Geld, um zusätzliche Dienste eines Scanners und einer virtuellen Maschine zu bezahlen. Wohl oder übel, Sie müssen Ihr Budget begrenzen und mit Ihren Händen arbeiten. Drittens tut das Training nie weh, wenn man im manuellen Modus arbeitet, gewinnt der Spieler Erfahrung, "pumpt" Fähigkeiten, und das ist das Wichtigste im Sport.

Außerdem sollten Sie kein Geld für die Automatisierung ausgeben, wenn Sie nur die Surebets vor dem Spiel verwenden. Solche Ereignisse "leben" von mehreren Stunden bis zu mehreren Tagen. Haben Sie wirklich Zeit, die "Schultern" auch ohne Eile in einer ruhigen Umgebung abzulegen. Wenn Sie ein Talent haben, können Sie Zeit haben, alle Ergebnisse während der Pause von Fußball -, Hockey-und Basketballspielen zu schließen. Die Chancen springen auch dort, aber nicht so viel wie während des Spiels.

Wann kann ich Automatisierung verwenden?

Wir beginnen mit den Fakten des vorherigen Kapitels. Wenn der Spieler bereits Erfahrung gesammelt hat und sein Einkommen erheblich gestiegen ist, sollten Sie auf die Möglichkeit achten, Tools für automatische Übergänge zum Buchmacher zu kaufen. Gleichzeitig sollte die Bezahlung für sie nicht mehr als 10% des Gewinns "essen", sonst wird es eine riskante und unrentable Beschäftigung sein. Die Anzahl der Flirts wächst mit der Zeit, der Benutzer hat bereits keine Zeit, Gutscheine mit seinen Händen auszumachen.

Der zweite offensichtliche Fall sind lebende Surebets. Besonders in dynamischen Sportarten: Eishockey, basketball, volleyball, tennis. Dort geht das Konto für Sekunden, Sie müssen beide "Schultern" sehr schnell schließen. Es ist physisch unmöglich, manuell mitzuhalten, Sie müssen direkt zu Gutscheinen wechseln. Wir empfehlen Ihnen, nur zusätzliche Tools zu verwenden und nicht direkt durch die Scanner zu gehen, da sonst das Konto schnell gesperrt wird.

Ein Profi besser wickelt normalerweise den Topf mit fünfstelligen Beträgen ein, es ist dumm in solchen Situationen zu versuchen, mit seinen Händen zu spielen. Es ist besser, auf virtuelle Maschinen oder zusätzliche Erweiterungen zurückzugreifen, mit der Zeit werden sie sich mit aller Macht bezahlen.

Den richtigen Weg wählen, um auf Arbs zu wetten


Wie Sie sehen, ist es unmöglich, klar und eindeutig Empfehlungen zu geben, welche Option zu wählen ist, alles hängt von vielen Faktoren ab. Zuallererst hängt es von der Erfahrung des Surebettors und seinen Ambitionen ab. Wenn wir Schlussfolgerungen aus dem Kapitel ziehen, geben wir kurze Anweisungen:

  • Wenn der Spieler ein Anfänger ist, kam mit einer kleinen Bank von bis zu 200 Euro, ist es besser, manuelle Übergänge zu bevorzugen. Mit dem Umsatzwachstum können Sie über den Kauf zusätzlicher Erweiterungen nachdenken.
  • Wenn nur die Ereignisse im Pre-Match gespielt werden, macht es keinen Sinn, direkt von den Scannern zu gehen und schnell zu riskieren, Ihr Konto zu verlieren. Sie können bereits Zeit haben, beide "Arme"zu schließen.
  • Im Live-Modus müssen Sie direkt von den Scannern gehen, sonst ist es einfach unmöglich mitzuhalten. Aber Sie müssen darauf vorbereitet sein, dass die Höhen schnell genug schneiden.
  • Mit der Umsatzsteigerung macht es keinen Sinn, Risiken einzugehen und direkte Anrufe von Scannern aus zu tätigen, es ist besser, ein Abonnement für zusätzliche Erweiterungen oder virtuelle Maschinen zu erwerben.

Jeder Wettende muss sein Porträt beschreiben, die Ausgaben und Ausgaben berechnen und dann eine Entscheidung treffen: manuell platzieren, von Scannern wechseln oder Wetten über zusätzliche Tools platzieren. Wir hoffen, dass wir die richtige Richtung gegeben haben.

Schlussfolgerung

Jeder Buchmacher bestreitet nachdrücklich, dass er Benutzeraktivitäten verfolgt und analysiert, woher sie stammen. Aber du kannst ihnen nicht glauben. Es gibt gute Gründe zu glauben, dass die Situation genau umgekehrt ist. Zumindest die Tatsache, dass der Surebettor, der direkt von den Scannern geht, das Verbot viel schneller fängt als sein Kollege, der manuell Wetten macht. Diese Beobachtung wurde vor langer Zeit gemacht und ist bereits zu einem Axiom geworden.

Jeder Surebettor wird vor der Wahl stehen: Handarbeit oder direkte Anrufe? Im ersten Fall wird das Blockierungsrisiko reduziert, aber das Einkommen sinkt und die Arbeit wird mühsam. Im zweiten Fall erhöht sich die Chance, das Konto zu kürzen, aber die Arbeit wird einfacher und der Prozess geht schneller. In diesem Artikel haben wir alle Punkte skizziert, wann und welche Entscheidungen von Profis und Anfängern getroffen werden sollten. Bleiben Sie bei ihnen, wir hoffen, dass sie für Sie nützlich sein werden.